Willkommen im Märchenbasar

Tritt ein und lass dich verzaubern

 

Hier dreht sich alles um die phantastische Welt der Märchen und davon bekommst du jede Menge geboten. Über 4000 klassische und sehr viele brandneue Märchen warten auf dich.

 

 

Sleipnir hieß Odins Pferd, ein Schimmel schnell wie der Wind, ausdauernd, furchtlos und unbesiegbar, berichten nordische Sagen über den Gefährten des Göttervaters. Wo seine Hufe den Boden berührten entstanden Krater und Täler. In diesem Streitross der Legenden sehen die Isländer den Stammvater ihrer einzigartigen Pferderasse.

In den alten Zeiten, als das Wünschen noch geholfen hat, lebte ein kleines Mädchen. Es war so hübsch anzuschauen, dass die Sonne selber, die doch so vieles gesehen hatte, sich verwunderte, so oft sie ihr ins Gesicht schien. Nahe bei dem Hause, in dem das Mädchen mit ihrer Familie lebte, lag ein kleiner Wald. In dem Wald war eine große Lichtung. So oft es ging, lief das kleine Mädchen zu dieser Lichtung und setzte sich in die Sonne, um zu träumen. Auch an diesem Wintertag schlich sie hinaus in den Schnee.
Sie träumte seit langem schon von einem eigenen Pony, einem Pferd von anmutiger Schönheit, das ihr allein gehören sollte und sie tragen würde, wohin immer sie es wollte. Und da in den alten Zeiten das Wünschen noch half und Atfangadagür, der Heilige Abend, nicht mehr weit war, schloss sie die Augen und...
Plötzlich begann die Erde zu beben, Staub wirbelte auf und am Waldesrand er

...

 

Besucher: Heute 61 | Gestern 647 | Insgesamt 4572674

Aktuell sind 50 Gäste und keine Mitglieder online