Drucken
Der Fuchs sagte zum Bären: "Versammele du alle Tiere des Waldes, und ich werde alle Dorftiere versammeln, dann wollen wir miteinander kämpfen." Der Bär versammelte dann Wölfe, und alles, was er erreichen konnte, und der Fuchs nahm Katzen, Hühner, Hunde und was er sonst immer im Dorf finden konnte. Dann befiehlt der Fuchs: "Ein jeder trage seinen Schwanz schön in die Höhe, wenn wir jetzt gehen." Das taten sie. Und als beide Streitmächte einander begegneten, so daß sie einander sehen konnten, sagte der Bär: "Ach herrje, wenn sie so viele Gewehre haben, ist es wohl am besten, wenn wir uns jetzt schnell davon machen." Der Bär führte seine ganze Streitmacht in den Wald, dachte: "Das Dorf hat des Dorfes Waffen."

Quelle: Finnische Volkserzählungen
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)