Willkommen im Märchenbasar

Tritt ein und lass dich verzaubern

 

Hier dreht sich alles um die phantastische Welt der Märchen und davon bekommst du jede Menge geboten. Über 4000 klassische und sehr viele brandneue Märchen warten auf dich.

 

 

Am hohen Himmelszelt, viele Lichtjahre von der Erde entfernt, lebten seit Tausenden von Jahren zwei Sterne.
Nun sind tausende von Jahre für Sterne ja kein Alter und so waren die beiden immer noch Sternenkinder. Das Sternenmädchen hieß Träumlein und der Junge Schäumlein. Oft winkten sie einander zu, denn sie standen recht weit voneinander entfernt.
Aber einmal im Jahr, beim großen Sternenball, durften sie sich nahe sein. Dann neckten sich die Beiden, ließen ihre hübschen Sternenaugen nicht mehr voneinander und tanzten, was die Zacken hergaben. Und weil sie in diesem Jahr nicht aufpassten, wo sie hin traten, rutschten sie von der Tanzwolke und plumps, fielen sie wie zwei Sternschnuppen auf die Erde und landeten etwas unsanft auf einer kleinen Lichtung mitten im Wald.
Die kleinen Sterne, die sich zum ersten Mal auf der Erde befanden, blickten erstaunt auf die Bäume und Tiere, die sie vorher noch nie gesehen hatten. Löffelohr, der Hase, erschrak, als die Beiden vom Himmel plumpsten. Doch als er sah, dass es Sternekinder waren, hoppelte er treuherzig herbei und wollte wissen, woher sie kamen. Er erzählte ihnen, was er tagsüber so machte. Indessen turnten die Eichhörnchen auf den Zweigen herum und begriffen nicht, dass die zwei Sternle
...

 

Besucher: Heute 134 | Gestern 367 | Insgesamt 4301939

Aktuell sind 106 Gäste und keine Mitglieder online