Suche

Märchenbasar

Wer ist der Weiseste?

Es lebte einmal ein starker und mächtiger und des Zaubers kundiger Häuptling, der hatte zwei Söhne. Und den älteren von den beiden lehrte er, sich in einen Adler verwandeln, den Jüngern aber lehrte er, sich in einen Coyoten zu verwandeln. Und durch seinen Zauber und durch die Kunst seiner Söhne wurde sein Stamm reich und mächtig.
Als der Häuptling aber alt war, erhob sich die Frage, wer von seinen beiden Söhnen einmal sein Nachfolger werden und seinen Platz im Rat der Alten einnehmen solle.
Und nachdem sich die Krieger gesammelt hatten, die den Rat des Stammes ausmachten, ließ man auch die beiden Brüder rufen, um zu prüfen, wer von ihnen beiden weiser sei.
Und einer der Alten fragte:
“Seid ihr bereit, eine Probe eures Scharfsinns und eurer Weisheit abzulegen?”
“Wir sind es.”
“Nun, ihr seid beide weise und in zauberischen Künsten gut ausgebildet. Wem von euch es gelingt, vor dem andern die Welt zu umrunden, der soll als Nachfolger eures Vaters angesehen werden. Verwandelt euch in eure Gestalten, und dann – auf mein Zeichen macht euch auf den Weg!”
“Nun, bei dieser Aufgabe wird mein Bruder im Nachteil sein, denn ich kann mich in die Luft erheben und schneller sein”, sagte der Altere.
“Es wird sich zeigen.”
Die beiden Brüder verwandelten sich also in die Tiere ihres Zeichens, in einen Adler und in einen Coyoten. Und auf ein Zeichen des Alten erhob sich der Adler in die Luft und flog in Richtung Westen davon.
“Nun, was ist mit dir?” fragte der Ratsälteste den Coyoten. ” Willst du dich nicht auch auf den Weg machen?”
Aber der Coyote blinzelte nur den Sprecher an, wedelte mit dem Schwanz und legte sich bequem nieder. Niemand sprach mehr. Nach einer Weile erhob sich der Coyote und ging gemächlich um den Kreis der Alten herum, dann legte er sich wieder nieder .
Am nächsten Morgen erschien mit dem Aufgang der Sonne ganz ermattet der Ältere, den kaum mehr seine Flügel trugen, und ließ sich im Kreis der Alten nieder .
“Nun?” rief er triumphierend aus, “bin ich der Erste oder nicht? Und bin ich damit der Weiseste oder nicht?”
“Wir wollen erst deinen Bruder hören”, sagte der Älteste und wandte sich an den Coyoten,
“sag mir, warum hast du dich gar nicht auf den Weg gemacht? Wolltest du damit deine Unterlegenheit gegenüber dem Bruder zugeben?”
Da verwandelte der Coyote sich wieder in einen Menschen und sagte:
“Bin ich nicht einmal um euch herumgegangen?”
” Ja, und. ..?”
“Für einen Krieger ist der Rat der Alten seine Welt.”
Da erhoben sich die Alten und sagten: “Er ist der Weiseste.”
Und so wurde der Jüngere der Nachfolger des Vaters und nicht der Ältere.

Quelle:
(Mexiko)

Skip to content