Suche

Märchenbasar

Das Brüdermärchen

Es waren einmal zwei Brüder. Anubis hieß der ältere, Bata der jüngere. Anubis lebte in einem großen Haus mit seiner schönen Ehefrau und seinem Bruder,

Weiterlesen »

Das Mädchen Fam

In der Nacht zog ein schweres Gewitter über ein kleines Eingeborenendorf im afrikanischen Urwald hinweg. In einer Hütte wiegte eine junge Mutter ein kleines Mädchen

Weiterlesen »

Der Regentropfen

Ein Regentropfen fiel einem Kind in die Hand. Er sprach: “Schließ die Hand, damit ich nicht sterbe und lauf zu den Hügeln mit den Bäumen

Weiterlesen »

Die ersten Menschen

Der Geist der Erde lebte in seinem Dorf. Er lebte allein und hatte Langeweile. “Ach, hab ich Langeweile!” klagte er. Am meisten ärgerte ihn, dass

Weiterlesen »

Krokodil und Dinka

Die den Krokodilfluss nördlich überschreitenden Ausläufer der großen Dinkasteppe erfuhren längs des Wasserlaufes durch hohe Galeriewälder, durch weite, in Sumpf und Moor stehende Ambatschforste mannigfaltige

Weiterlesen »

Das Honigrohr

Während einer Hungersnot nahm ein Mann Pfeil und Bogen und ging hinaus, um für die Seinen zu jagen. Unterwegs sah er einen Bienenstock. Er nahm

Weiterlesen »

Das Mädchen Pelo

Einst hatte eine Frau keine Töchter, die verheiratet werden konnten, und wurde deshalb von ihrem Mann verstoßen. Sie ging zu einem Medizinmann und erbat ein

Weiterlesen »

Die schöne Ssewela

Es waren einmal ein paar Mädchen, die hatten Ketten aus kleinen Steinen angelegt und zeigten sich damit den Männern am Dorfeingang, um sie zu fragen,

Weiterlesen »

Matipunuke

Ein Mann heiratete eine Frau, und die Frau wurde schwanger. Als ihre Zeit gekommen war, sprach das Kind in ihrem Bauch: “Heute ist der Tag,

Weiterlesen »

Der kluge Enkel

Ein Junge bat einmal seine Großmutter um ein Messer, weil er Ruten schneiden wollte, aber die Großmutter gab ihm keins. Da nahm der Junge eine

Weiterlesen »

Der Rinderhirte

Ein Häuptling besaß viele Rinder, hatte aber keine Hirten. Nach einiger Zeit kam ein Waisenknabe und bat darum, die Rinder des Häuptlings hüten zu dürfen.

Weiterlesen »

Die gestreifte Maus

Es gab einmal einen Häuptlingssohn, der hieß Ubabuze. Der wollte ein Mädchen heiraten, aber Vater und Mutter hatten etwas dagegen einzuwenden. Sein Vater sagte: “Geh

Weiterlesen »

Die Märchenschatzkiste

Eines Tages beschloss Anansi, der Spinnenmann, die Märchenschatzkiste zu erwerben, die der Himmelsgott Nyami neben seinem Thron aufbewahrte. Alle Märchen und Geschichten der Welt befanden

Weiterlesen »

Das magische Krokodil

Auf der Insel Bimini, weit von der afrikanischen Küste entfernt, im Atlantischen Ozean, lebte der große Mulungu, das magische Krokodil. Er war über tausend Jahre

Weiterlesen »

Der schlaue Hase

Eines Tages kam Gevatter Hase an das Meerund sah einen Walfisch vorbeischwimmen. “He,he,du! Komm doch einaml an den Strand,ich habe dir etwas zu sagen,was dich

Weiterlesen »

Die kleine Blume

Eine große Trockenheit breitete sich immer mehr aus. Zuerst regnete es immer weniger. Auch die großen Flüsse verloren ihre Srömung und wurden zahme Bäche. es

Weiterlesen »

Laeja und Lingeo

Eine Frau gebar einen Knaben. Am gleichen Tage wollte man ihm einen Namen geben. Der Knabe sagte: “lasst, ich weiß alles sehr gut. Ich will

Weiterlesen »

Kallondji erweckt Tote

Kallondji (=Ndji der Lügner) und Tonjandji (=Ndji der Wahrhaftige, der immer die Wahrheit sagt) gingen zusammen auf Reisen. Tonjandji sagte: “Wer von uns beiden ist

Weiterlesen »

Der dankbare Affe

Es lebten einmal zwei Brüder, ein jüngerer und ein älterer. Ihre Eltern waren gestorben und hatten die beiden ganz allein zurückgelassen. Eines Tages bereiteten die

Weiterlesen »

Die Zauberschachteln

Ekute, der Dummling, beschloss eines Tages, den verstorbenen Verwandten seiner Mutter einen Besuch abzustatten. Ekute hatte nämlich nur die Mutter und drei Brüder im Dorf,

Weiterlesen »

Die Zauberkeule

Ein junger Mann wurde mit einem Mädchen aus einem anderen Dorf verheiratet. Sein Vater hatte den Brautpreis bezahlt. Eines Tages ging der junge Mann zum

Weiterlesen »

Der stolze Schmetterling

Ein wunderschöner Schmetterling umflatterte eine duftende Blume; da bemerkte er eine hässliche Raupe, die im Staube dahin kroch. Verächtlich rief der Schmetterling ihr zu: “Wie

Weiterlesen »

Der kluge Hase

Vor vielen Jahren lebten in einem Land, in dem es noch keine Menschen gab, alle Tiere glücklich miteinander. Sie stritten nie, und keines fraß das

Weiterlesen »

Die Macht der Liebe

In Afrika glühte das Land. Der Boden war durch die lange Trockenheit spröde geworden. Tiefe Furchen lechzten nach Regenatzung. Der Wind trieb die letzten knackenden

Weiterlesen »

Der Vogel Koreh

Der Vogel Koreh lebte einst vor langen, langen Zeiten an der mesopotamischen Küste. Er legte viele Eier, aber die Sorge um seine Jungen ließ ihm

Weiterlesen »

Das Narrenpaar

Es waren einmal zwei Narren: ein Mann und eine Frau. Sie vermählten sich und wurden ein Ehepaar. Sie zeugten ein männliches Kind. Die Nachbarn sagten

Weiterlesen »

Die Hyäne

Es waren einmal zwei Freunde, die wetteten miteinander. Der eine sprach: »Es giebt niemand, welcher eine Hyäne zum Islam bekehren könnte, alle Tiere lassen sich

Weiterlesen »

Der kluge Lehrer

Es war einmal ein europäischer Lehrer, welcher sehr gut zu lesen verstand; er war soeben aus Europa gekommen. Und er fragte: »Wer versteht hier zu

Weiterlesen »

Die Wette

Es wetteten zwei Leute miteinander unter folgenden Bedingungen. Der eine sagte: »Kein Mann kann spielen wie die Kinder.« Jener, sein Gegner, sagte: »Ich kann es.«

Weiterlesen »

Dijoni und Tarafu

In einer Stadt wohnten zwei sehr schlaue Leute, der eine hiess Dijoni, der andere Tarafu. Ebendaselbst war ein Sultan, und Tarafu zählte zu seinen Freunden.

Weiterlesen »

Mohamedi

Es war einmal ein Mann mit Namen Mohamedi; der besass ein grosses Vermögen. Ebendaselbst war ein sehr schönes Mädchen, die Tochter eines Sultans. Mohamedi liebte

Weiterlesen »

Das bucklige Kind

Ein Mann hatte vier Kinder; die drei ältesten hassten das jüngste Kind, weil es bucklig war, während Vater und Mutter das bucklige Kind sehr gern

Weiterlesen »

Die drei Blinden

Es war einmal ein armer Mann, welcher das Gelübde that: »Wenn ich einmal viel Geld erhalten sollte, werde ich zwei Teile machen; den einen werde

Weiterlesen »

Der Geizhals

Einem Geizhals war sein Vater und seine Mutter gestorben und er wollte die übliche Koranlesung für sie lesen lassen. Zu dieser Festlichkeit kaufte er Reis,

Weiterlesen »

Msiwanda

Ein Sultan hatte sieben Kinder, das eine hiess Salem, das andere Sleman, ein anderes Nasur, dann Said, Hemedi und Abdallah und das letzte Msiwanda, das

Weiterlesen »

Die Macht der Zauberei

Ein reicher Kaufmann hatte keine Kinder; deshalb suchte er mittels Zauberei ein solches zu bekommen. Jene Zauberer, an welche er sich wandte, forschten nach und

Weiterlesen »

Eine alte Geschichte

Ein Häuptling hatte viele Unterthanen und unter ihnen einen Gelehrten. Dieser prophezeite und sprach: »Im kommenden Jahre nach dem Jahreswechsel dürfen die Leute kein Wasser

Weiterlesen »

Die List der Frauen

In einer Stadt wohnte ein sehr vornehmer Grosskaufmann. Derselbe war sehr vermögend; jedoch hatte er keine Kinder. Er betete jeden Tag zu Gott, dass er

Weiterlesen »

Kriegslist

Es war Krieg ausgebrochen; zwei Sultane bekämpften einander. Die Frau des einen Sultans war in der Stadt geblieben, der Sultan selbst war nicht anwesend, er

Weiterlesen »

Kriegsrat

Es war einmal ein Mann, der zog in ein anderes Land und liess sich dort nieder. Nach seiner Heimat wollte er nicht wieder zurückkehren. Er

Weiterlesen »

Makame

In einem Lande da war ein Sultan und reiche und arme Leute. Die Leute feierten das Fest der Beschneidung der Kinder, sowohl der reichen als

Weiterlesen »

Ursprung der Zauberei

Ein wohlhabender Mann hatte sein gutes Essen, schöne Kleider, ein hübsches Heim, wo er sein Haupt niederlegen konnte, vortreffliche Sklaven, viel Geld im Hause und

Weiterlesen »

Hassan aus Bassra

Es war einmal ein Kaufmann; derselbe war reich. Er starb; sein Sohn nahm seine Stelle ein, der war aber nicht sparsam wie sein Vater, sondern

Weiterlesen »

Dschuder Ben Omar

Es lebte einst ein Mann in Kairo, der hiess Dschuder Ben Omar; seiner Beschäftigung nach war er Fischer und hatte eine Mutter und zwei Brüder.

Weiterlesen »

Prinz Ali

Es war einmal ein König, der hatte einen Sohn; er besass nur diesen einzigen Sohn. Als dieser geboren wurde, übergab er ihn der Amme und

Weiterlesen »

Der rechte König

Es war einmal ein Fischer, der pflegte jeden Tag auf den Fischfang auszugehen und den ganzen Tag über sein Netz auszuwerfen; doch fing er immer

Weiterlesen »

Die Hündin

Eines Tages ging Abu Nowas in der Stadt Bagdad spazieren; da erblickte er ein Haus, über dessen Thüre geschrieben stand: »Iss und trink hier, sei

Weiterlesen »

Die Verwandlung

Es war einmal ein rechtgläubiger Mann, der empfand das Verlangen, nach Mekka zu pilgern, und wollte eben die Pilgerschaft antreten. Jener Mann war reich und

Weiterlesen »

Der Pelz

Eines Tages befahl Harun Arraschid in betreff des Abu Nowas: »Reicht ihm ein Geschenk, gebt ihm einen Pelz!« Man gab dem Abu Nowas einen Pelz,

Weiterlesen »

Dschuhas Abenteuer

Onkel Jachja Dschuha kam einst zum König Jachja. Der König Jachja mochte ihn gut leiden und sprach zu ihm: »Verlange, was du willst!« Da antwortete

Weiterlesen »

Sikulume

In einem Kaffernkraal lebte vor Zeiten ein alter Mann, der war sehr arm. Wenige Stück Vieh nur nannte er sein eigen, und Töchter, deren Heirat

Weiterlesen »

Sange und sein Kind

Ein Mann, der Sange hieß, hatte sich einen Bohnenacker angelegt. Als die Bohnen wuchsen, kam ein Tierlein, das Kinatele heißt, und ließ sich zwischen den

Weiterlesen »

Goso

Es war einmal ein Mann, der hieß Goso. Goso liebte die Kinder sehr und wurde von ihnen wieder geliebt. Er versammelte täglich eine Schar von

Weiterlesen »

Der träge Mahomed

Eines Tages kam zu dem Sultan Harun al Raschid ein junger Sklave, der sprach: »Meine Herrin Zubede sendet dir durch mich ihre Grüße und läßt

Weiterlesen »

Der Wind

In früheren Zeiten war der Wind ein Mensch, und als solcher ging er umher und schoß die Tiere des Feldes. Da wurde er plötzlich in

Weiterlesen »

Der kluge Schakal

In einem Lande war eine sehr große Trockenheit; denn es hatte lange nicht geregnet. Alle Flußbetten waren ausgetrocknet und alle Quellen versiegt. Da beschloß der

Weiterlesen »

Treue Liebe

Es waren einmal ein Mann und eine Frau, die sich sehr lieb hatten. »Wenn ich einmal sterben werde,« sagte der Mann zur Frau, »so werde

Weiterlesen »

Drei Worte

Ein Geizhals pflegte Leute, in deren Schuld er stand, zu betrügen; deshalb war es für ihn nach und nach schwer geworden, solche zu finden, die

Weiterlesen »

Der Bettler Safudu

Im südlichsten Gebiet Afrikas, das man auch den „schwarzen“ Erdteil nennt, leben der farbigen Stämme und Negergruppen gar viele. So bunt wie das Völker –

Weiterlesen »
Skip to content