Suche

Märchenbasar

Assipattle

Das Gut Leegarth gehörte einem reichen Bauer aus Udale. Sein Gehöft lag in einem Thale, das von einem Bächlein durchzogen wurde, und war durch die

Weiterlesen »

Cherry von Zennor

Auf den Felsen von Tereen in Zennor stand eine kleine Hütte, die aus zwei Zimmern und einem Alkoven bestand. Dort wohnte der alte Honey mit

Weiterlesen »

Conall

Zur Zeit, da Irland noch in mehrere Königreiche zerfiel, lebte in einem derselben, in Erin, ein tüchtiger Pächter, der hieß Conall und hatte drei Söhne.

Weiterlesen »

Däumling

In den Tagen des berühmten Königs Arthur, da lebte ein großer Zauberer, Merlin mit Namen, der weiseste und geschickteste Zauberer seiner Zeit. Einst reiste Merlin,

Weiterlesen »

Der Regenpfeifer

An einem Sabbat vergnügte sich das Christuskind mit anderen Kindern und formte Vögel aus Lehm. Nachdem sie sich schon ein Weilchen damit belustigt hatten, kam

Weiterlesen »

Der rothe Ettin

Es war einmal eine Witwe, die hatte von einem Pächter einen kleinen Acker gemietet, und davon bestritt sie ihren Unterhalt. Sie hatte zwei Söhne, und

Weiterlesen »

Dick Whittington

Zur Zeit, als in England der große König Eduard III. regierte, lebte daselbst ein kleiner Waisenknabe, Dick Whittington. Der arme Dick war sehr schlecht daran;

Weiterlesen »

Die drei Bären

Es waren einmal drei Bären, die lebten zusammen in ihrem eigenen Hause mitten im Walde. Einer von ihnen war kleinwinzig, der andere war mittelgroß und

Weiterlesen »

Die kluge Kate

Es war einmal ein König und eine Königin. Der König hatte aus erster Ehe eine Tochter, Anne, und die Königin eine namens Kate, aber Anne

Weiterlesen »

Die Seejungfrau

Es war einmal ein alter Fischer, der fieng eine Zeitlang nur sehr wenig Fische. Da tauchte eines Tages dicht vor seinem Boote eine Seejungfrau empor,

Weiterlesen »

Die Vogelschlacht

Vor langer, langer Zeit rüsteten alle vierfüßigen Thiere gegen die Vögel zum Krieg. Der Sohn des Königs von Tethertown sagte, er wolle ausziehen, um die

Weiterlesen »

Fingerhut

In dem fruchtbaren Thale von Aherlow, an dem Fuße der düsteren Galteeberge, lebte einmal ein armer Mann, der hatte einen großen Buckel auf seinem Rücken.

Weiterlesen »

Gobborn Seer

Es war einmal ein Mann, der hieß Gobborn Seer, und hatte einen Sohn namens Jack. Eines Tages schickte Gobborn Seer seinen Sohn fort, damit er

Weiterlesen »

Herr und Knecht

Billy Mac Daniel, ein gutmüthiger, aber leichtsinniger Geselle, gieng in einer klaren, frostigen Winternacht, nicht lange nach Weihnachten, heim. Der Vollmond schien hell, und es

Weiterlesen »

Ich

In einer kleinen Hütte, weit entfernt von Stadt und Dorf, lebte einst eine arme Witwe ganz allein mit ihrem sechsjährigen Knaben. Vor der Hütte erhob

Weiterlesen »

Mister Miacca

Tommy Grimes war manchmal ein artiger und manchmal ein schlimmer Junge; wenn er aber ein schlimmer Junge war, dann war er auch schon ein sehr

Weiterlesen »

Spätereinmal

Es war einmal ein Pächter namens Jan, der lebte ganz allein auf seinem Gehöft. Da kam ihm der Gedanke, dass es doch viel behaglicher wäre,

Weiterlesen »

Tom Hickathrift

Vor langer, langer Zeit, da lebte auf der sumpfigen Insel Ely ein armer Taglöhner namens Thomas Hickathrift, der war so stark, dass er an einem

Weiterlesen »

Olwen und Einion

Einstmals trieb ein junger Hirt seine Herde einen Berg hinan. An jenem Tage, wie an so manchem schon bevor, herrschte ein dichter Nebel. Obgleich er

Weiterlesen »

Eilians Flucht

Ein alter Mann und sein Weib lebten dereinst zu Garth Dorwen vor langer, langer Zeit. Sie begaben sich einmal nach Carnarvon zur Messe, um eine

Weiterlesen »

Der Kobolde Rache

In einem der verflossenen Jahrhunderte lebte ein Landmann mit Weib und Kind auf der Farm von Pantannas. Zu jener Zeit pflegten die Kobolde häufig einzelne

Weiterlesen »

Die Fee von Bedgelert

Am nordwestlichen Ende des Pfarrdorfes Bedgelert befindet sich eine Gegend, die von den alten Dorfbewohnern das »Feenland« genannt wird und die sich vom Cwm Hafod

Weiterlesen »

Koboldmärchen

Der Grund des Sees Llyn Cynnwch, auf dem Landgute Nannau, birgt in seiner Tiefe den Herdstein vom Hause des Dôl y Clochyd. Dieser Grund wurde

Weiterlesen »

Tam Lin

Die schöne Janet war die Tochter eines Grafen aus dem Unterland, der in seinem grauen Schloss inmitten grüner Wiesen wohnte. Eines Tages wurde es dem

Weiterlesen »

Wünschegold

Es war einmal vor langer Zeit ein König in Erin, der hatte drei Söhne. Eines Tages ging der König mit der Königin spazieren, um sich

Weiterlesen »

Robin Hood

Wer von der Höhe der Zinnen von Nottingham, der festen Stadt, herabblickt, erkennt in der Ferne einen dunkelgrünen Waldstreifen. Das ist der Sherwood, der sich

Weiterlesen »

Gulliver

Es war einmal ein englischer Arzt namens Gulliver, der ein außergewöhnliches Abenteuer erlebte. Nachdem er in Bristol an Bord der „Antilope“ gegangen war, die nach

Weiterlesen »

Ewenn Congar

Es war einmal ein armer Mann, der hatte seine Frau verloren und lebte mit seinem einzigen Sohn. Der Mann hieß Ewenn Congar, und alles was

Weiterlesen »

Der goldne Ball

Vor vielen hundert Jahren lebte ein Priester, Namens Elidurus, welchem folgende Geschichte begegnet ist. Als er noch ein Knabe und ungefähr 12 Jahre alt war,

Weiterlesen »

Der Zauberbalsam

Ein Mädchen, welches einst ausgieng, um sich zu vermiethen, ward von einem vornehm aussehenden Herrn, der ganz in Schwarz gekleidet war, gefragt: ob sie ein

Weiterlesen »

Die Suppe in der Eierschale

Eine ähnliche Geschichte wird im Kirchspiel Trefeglwys nahe bei Llanidlons in der Grafschaft Montgomery erzählt. Daselbst ist nämlich eine kleine Schäferhütte, welche vom Volk, wegen

Weiterlesen »

Junker Rowland

Jung Rowland und seine Brüder, Die warfen nach dem Ziel, Jung Ellen, ihre Schwester, Nahm theil an ihrem Spiel. Sanft wurde der Ball geworfen Und

Weiterlesen »

Lumpenkind

In einem großen Palast am Meere lebte einmal ein reicher alter Edelmann, der hatte weder Frau noch Kinder, nur eine kleine Enkelin, deren Gesicht er

Weiterlesen »

Der opferwillige Freund

Eines Morgens steckte der alte Wasserratz den Kopf aus seinem Loche. Er hatte blanke Kulleraugen, einen borstigen grauen Kotelettenbart und einen Schwanz wie ein langes

Weiterlesen »

Der junge König

Es war der Abend vor dem anberaumte Tag seiner Krönung, und der junge König saß allein in seinem schönen Gemach. All seine Höflinge hatten sich,

Weiterlesen »

Das Sternenkind

Es waren einmal zwei arme Holzfäller, die gingen ihres Weges heim durch einen großen Tannenwald. Es war Winter und eine bitterkalte Nacht. Dick lag der

Weiterlesen »

Füchslein Rotrock

In einem kleinen Haus mitten im Wald wohnte das Füchslein Rotrock. Eines Tages ging das Füchslein spazieren und traf auf der Straße Hühnchen und Hähnchen.

Weiterlesen »

Orange und Zitrone

Da waren einmal ein Vater und eine Mutter, und die hatten zwei Töchter, Orange und Zitrone. Die Mutter hatte Zitrone lieber und der Vater Orange.

Weiterlesen »

Ainsel

Es war einmal ein kleiner Junge, der hieß Parcie, und wie bei vielen kleinen Jungen und Mädchen gab es ein Geschrei, wenn er zu Bett

Weiterlesen »

Binnorie

Es war einmal, da lebten in einem Schloß nahe der prächtigen Mühlendämme von Binnorie zwei Königstöchter. Die ältere Schwester wurde schon längere Zeit von Ritter

Weiterlesen »

Magdalenchen und Kati

Es war einmal ein König, dessen Frau war gestorben, und sie hatte ihm eine einzige Tochter hinterlassen, die er zärtlich liebte. Die kleine Prinzessin hieß

Weiterlesen »

Die blaue Mütze

Es war einmal ein Fischer in Kyntyre, der hieß Ian MacRea. An einem Wintertag, als es keinen Zweck hatte, zum Fang auszufahren, weil die See

Weiterlesen »

Tom der Reimer

Unter alle den jungen Kämpen in Schottland war im 13. Jahrhundert keiner liebenswürdiger und gewinnender als Thomas Learmont, Herr des Schlosses von Ercildoune in Berwickshire.

Weiterlesen »

Die drei Witwen

Es waren einmal drei Witwen, und jede von ihnen hatte einen Sohn. Domhnull dieser Satz steht so hieß er einer dieser Söhne. Er hatte vier

Weiterlesen »

Lod

Es war einmal ein Farmer, der hatte einen Sohn, den man Lod nannte. Er war ein starker Bursche, der wußte, was er wollte. Eines Tages

Weiterlesen »

Die Zauberflasche

In den alten Zeiten, als sich das Elfenvolk noch sehen ließ, in dieser Zeit lebte ein Mann namens Michael, der hatte einige Äcker schlechtes und

Weiterlesen »

Jack Hannaford

Es war ein alter Soldat, der hatte viele Kriege mitgemacht, so daß er ganz heruntergekommen war und nicht wußte, wo er einen Lebensunterhalt finden sollte.

Weiterlesen »

Der begrabene Mond

Es ist lange her, in der Zeit meiner Großmutter, da bestand das Car-Land ganz aus Sümpfen, aus großen Tümpeln mit schwarzem Wasser und aus schleichenden

Weiterlesen »

Der Katzenkönig

Vor vielen, vielen Jahren verbrachten zwei junge Leute den Herbst im hohen Norden. Sie lebten in einem kleinen, einsamen Häuschen. Eine alte Frau, welche für

Weiterlesen »

Caolite Cosfhada

In alten Zeiten lebte einmal ein Ehepaar, und zwar in Grain-Leathan, nahe Bailean-Locha in der Grafschaft Roscommon. Sie waren schon über zwanzig Jahre verheiratet und

Weiterlesen »